Winterurlaub

And the wheels of the bus go up and down, up and down. Mal wieder sitzen wir Stunde um Stunde im Bus. Diesmal geht es aber nicht in irgendein Dorf im Nirgendwo, nein wir fahren in eine echte STADT. Durban, „the warmest place to be“, lautet unser Ziel, denn der erste Urlaub des Jahres steht an. Und da wir ja gerade Winter haben und es entsprechend kalt im Freestate ist, ging es ganz spontan runter zum Indischen Ozean. Viel zu planen gab es nicht, schnell den Bus sowie ein Hostel für die ersten Tage gebucht fertig waren wir. Erst kurz vor der Abfahrt viel uns auf, dass man ja auch irgendwie zum Bus kommen müsste. Nach einigem hin und her erklärte sich der Pfarrer dazu bereit, und hin zu fahren. Das hat mich in der Tat ziemlich überrascht, zeigte er sich doch...

Read More